Säuglings-, Kinder-, Jugendlichen- & Erwachsenenpsychotherapie

KATATHYM IMAGINATIVE PSYCHOTHERAPIE

BABYS - KINDER - JUGENDLICHE - ERWACHSENE


Das Leben von Anfang an zu begleiten ist mein Ansatz, um präventiv so früh wie möglich intervenieren zu können. Insbesondere die Zeit vor der Geburt bis zum Erwachsenwerden ist eine sehr sensible, in der vielfältige Schwierigkeiten oder Konflikte sichtbar werden. Mit der Katathym Imaginativen Psychotherapie begleite ich Sie gerne auch in turbulenteren Lebensphasen von der pränatalen Zeit bis ins Erwachsenenalter.

Je früher und positiver die Bindungs- und Beziehungserfahrungen von uns Menschen sind, umso glücklicher werden wir voraussichtlich sein.

Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich, das zur Persönlichkeitsentwicklung, Verbesserung der Lebensqualität sowie zur Behandlung von psychischen, psychosozialen und psychosomatischen Verhaltensauffälligkeiten und Leidenszuständen eingesetzt wird.

Wichtige Voraussetzung zum Beginn einer Psychotherapie sind einerseits der Wunsch etwas zu verändern, andererseits auch mehr über sich selbst, eigene Verhaltensweisen und Beziehungsmuster zu erfahren. Weiters sollten Sie sich mit ihren eigenen Gefühlen, Wünschen und Bedürfnissen sowie ihrem Erleben der Realität auseinandersetzen wollen.

Im Zuge eines Erstgesprächs erarbeite ich mit Ihnen gerne Bedarf und Ziele einer Behandlung.

Bei der Katathym Imaginativen Psychotherapie ermöglichen Kommunikation, innere Bilder und Vorstellungen - sogenannte Imaginationen, weiters Entspannungssequenzen sowie Symbole einen optimalen therapeutischen Beziehungs-Rahmen. Die Kombination aus psychologisch therapeutischen Gesprächen und Imaginationen bewirkt tiefere Einsichten in Ihre lebensgeschichtlichen Entwicklungen. Zudem werden neue Erlebens- und Verhaltensmöglichkeiten sowie kreative Handlungsspielräume eröffnet.

Willkommen
Design downloaded from free website templates.